Loading Events

« Alle Veranstaltung

CRANIO-SACRAL-HARMONIZING 2022-2023

25. Februar 2022 @ 0:00 - 3. Dezember 2023 @ 17:00

| € 4.480,00

2-jährige hochwertige Grundausbildung Level A

Eine inspirierende Synthese von Osteopathie, ganzheitlicher Psychologie und östlicher Energiearbeit.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte gerne persönlich, danke.

Die Cranio-Sacrale Behandlungsmethode wurde Anfang der dreißiger Jahre von W.G. Sutherland (Osteopath, USA) als ganzheitliche Methode aus der Osteopathie (Gründer Andrew Taylor Still) entwickelt, die Vitalität und Gesundheit des Menschen zu stärken.

Über sanfte und präzise Berührungen der Schädelknochen, des Kreuzbeins und der faszialen Strukturen wird der primäre “Atemmechanismus” (nach W.G.S.) erfühlt und die Lebenskraft des Menschen auf allen Ebenen harmonisiert. Die sehr feine Körperarbeit führt in die biodynamische Tiefenentspannung und regt die transformatorischen Kräfte im Menschen an.

Differenzierte und nachhaltig wirksame Techniken lösen Spannungen in den tiefsten faszialen Strukturen des Menschen. Damit werden das Nervensystem, die arterielle und venöse Durchblutung, die Zirkulation der Flüssigkeiten, die Hormondrüsen, die Organe und das Muskelskelettsystem effizient beeinflusst.

Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Funktionsstörungen der Physiologie spiegeln körperlich, seelische und geistige Disbalancen wieder. Diese können unmittelbar durch Traumata wie auch allmählich durch langwährende ungünstige Haltungen provoziert worden sein.

Die Ausbildung ist praxisorientiert, die sanften manuellen Techniken werden sorgfältigst gelernt und können sofort in die Arbeit integriert werden. Anatomie und Biomechanik werden anschaulich vermittelt. Die Methodik orientiert sich am osteopathischen Grundsatz, der Frage nach der Gesundheit – was braucht der Mensch, um das Leben naturgemäß ausdrücken zu können? Zudem werden Verbindungen zur TCM, der daoistischen Sichtweise und der modernen Psychologie aufgezeigt.

Die Präzision der feinen Berührungskunst und die mentale und energetische Zentrierung der TherapeutInnen werden während der gesamten Ausbildung kultiviert. Die Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung wird vorausgesetzt.

 

Dokumentierte Anwendungen (90 Sitzungsprotokolle) und 15 Stunden (protokollierte) Eigenerfahrung (osteopathische und craniosacrale Behandlungen) wie mind. 3 Supervisioneinheiten (bei der Referentin) vervollständigen die Ausbildung. 30 Stunden protokollierte Peergruppenarbeit wie die Teilnahme an einem Supervisionstag werden empfohlen.

Für ein zielgerechtes Lernen werden die Lehrinhalte während der Ausbildung bereits in kleinen Schritten überprüft, die Abschlussprüfung entspricht einem prozessorientierten Prüfungsdialog, der die Entwicklungsfähigkeit der TherapeutInnen anregen soll.

 

Während des gesamten Ausbildungszeitraums wird ausreichend Zeit zum selbständigen Lernen und regelmäßigen Praktizieren von den TeilnehmerInnen vorausgesetzt.

Die Ausbildungsgruppen sind, um eine bestmögliche Begleitung zu gewährleisten, auf min. 6 und max.12 TeilnehmerInnen begrenzt. (In seltenen Ausnahmefällen kommen max. zwei StudentInnen von extern dazu).

Alle Aus- und Weiterbildungen mit Anja Bader (www.anjabader.at) entsprechen qualitativ und quantitativ höchstem Standard. Unser Interesse ist es, Sie achtsam und fachkundig auf ihrem Weg des persönlichen Interesses zu begleiten und ausgezeichnete PraktikerInnen auszubilden.

 



DAS BESONDERE AN UNSERER AUSBILDUNG

 

Cranio-Sacral-Harmonizing lehrt als einzige Schule sämtliche Aspekte der craniosacralen Osteopathie und versteht sich immer als Teil der Osteopathie.

Wir unterrichten mit äußerster Sorgfalt die klassische Methodik der craniosacralen Osteopathie, die eine einzigartige individuelle und präzise Herangehensweise ermöglicht.

Somit arbeitet der/die PraktikerIn immer genau am Wesentlichen, ursachen- und lösungsorientiert, eingebunden in das Wissen und die Erfahrung der über 100jährigen Forschung und Praxis der Osteopathie.

Geboten werden eine große Vielzahl an äußerst differenzierten und nachhaltig wirksamen Techniken, das Erlernen von präziser Berührungsqualität, genaue anatomische und biomechanische Kenntnisse, psychologische und philosophische Einführungen und Querbezüge zur chinesischen Medizin.
Die klare therapeutische Haltung wie auch die eigene Selbsterfahrung spielen in der Ausbildung mit eine wichtige Rolle.

Cranio-Sacral-Harmonizing lehrt als einzige Schule achtsam und präzise die Differenzierung der Berührungsqualität auf verschiedenen Ebenen (faszial, biomechanisch, flüssig, fluide, biodynamisch).

Mag.a Anja Bader unterrichtet im folgenden Sinne:
“Ein wahrhaftiges Begreifen ermöglicht auch eine wahrhaftige Berührung.”

Die Weiterbildung richtet sich an alle InteressentInnendie sich ernsthaft mit der craniosacralen Arbeit auseinandersetzen und engagieren möchten. Während des gesamten Ausbildungszeitraums wird ausreichend Zeit zum selbständigen Lernen und regelmäßigen Praktizieren von den TeilnehmerInnen vorausgesetzt.
Ausführliche Skripten werden im Seminar ausgegeben und ermöglichen die Nachlese der Lehrinhalte.

 


 

WEITERBILDUNGSLEITUNG
Mag.a ANJA BADER

Osteopathin, Atem- Qigong- und Meditationslehrerin,
Shiatsuspraktikerin, Tänzerin und Tanztherapeutin,
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin,
Dialogbegleiterin

Anja Bader ist – unter anderem – ausgebildete Osteopathin (DOK, Deutschland), diplomierte Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin (Universität Innsbruck, BÖP) und hat sich intensiv mit chinesischer Medizin und Philosophie auseinandergesetzt.

Wegbegleitend und wichtig ist für Anja Bader auch der natürliche Tanz und die Begegnung mit der Natur.

Die Dialogbegleitung (nach David Bohm) spiegelt weiters die innere Haltung der respektvollen und achtsamen Begegnung.

Anja Bader praktiziert in Innsbruck und gibt seit 1991 international Seminare und Aus- und Weiterbildungen.

Die Arbeit im Mitaufbau der ganzheitlichen Klinik „Gezeitenhaus“ in Bonn, Fachklinik für Psychosomatik und chinesische Medizin, hat den Erfolg einer klaren therapeutischen Haltung im Zusammenhang mit ganzheitlicher Medizin, auf Basis fundierter Bildung und gelebtem Naturverständnis, in vielfacher Weise bestätigt.

Anja Bader ist Gründerin und Lehrerin der Ausbildung Cranio-Sacral-Harmonizing.
Sie unterrichtet in Dankbarkeit zu ihren hervorragenden LehrerInnen wie auch zu ihren vielfältigen KlientInnen/PatientInnen und teilt ihr langjähriges Wissen und die reichhaltige Praxis in der Lehre und im Erfahrungsaustausch mit den StudentInnen und AbsolventInnen.

CRANIO-SACRAL-HARMONIZING GRUNDAUSBILDUNG LEVEL A
Die gesamte Ausbildung Level A umfasst 11 Module.

Terminüberblick:

  • CSH – Modul 1:  (3 T) Einführungsseminar „Ursprung und Ausdruck“
    25.-27.Feber 2022
  • CSH – Modul 2:  (3 T) „Vitalisierung des craniosacralen Systems“
    20.-22.Mai 2022
  • CSH – Modul 3:  (3 T) „Das zentrale Kopfgelenk“
    2.-4.September 2022
  • CSH – Modul 4:  (3 T) „Kiefergelenk und Beckensphäre“
    4.-6.Nov 2022
  • CSH – Modul 5:  (3 T) „Gesichtsknochen“
    10.-12.Feber 2023
  • CSH – Modul 6:  (3 Tage) „Schädeldach und Augenfenster“ 
    16.-18.Juni 2023
  • CSH – Modul 7:  (5 Tage) „Emotionen“
    24.-28.August 2023
  • CSH – Modul 8:  (4 Tage) „Geist, Spiritualität“
    12.-15.Oktober 2023
  • Modul A: (3 Tage) Faszie – das wunderbare Netzwerk
    22.-24.April 2022
  • Modul B: (3 Tage) Sonderseminar Integration
    14.-16.April 2023
  • Modul C: (3 Tage)  Prozessorientierter Prüfungsdialog: theoretische und praktische Prüfung, Abschluss und Zertifikatübergabe am Ende des Seminars
    1.-3.Dezember 2023

Die Zeiten können je nach Gruppengröße variieren.
Terminänderungen werden vorbehalten.

Am 4. Februar bestünde die Möglichkeit zu einem Gruppen-Supervisionstag (Option).

Veranstaltungsort: Shiatsu-Zentrum-Flachgau
Inmitten idyllischer Natur und Ruhe, günstige und nahe Übernachtungsmöglichkeiten, Selbstversorgung in Seminarküche oder 5-Elemente Mittagessen vom Seminarhaus (extra buchbar), Gaststätte in unmittelbarer Umgebung; Whirlpool und Sauna; und viel Ruhe und Dasein für ein wohltuendes gemeinsames Lernen.

Kosten: 4.480 Euro Seminarbeitrag (incl. aller Skripten, incl. Betreuungszeiten der Protokolle, incl. einmaliger Prüfungsbeitrag); exkl. Supervisionsstunden bei der Referentin;Peergruppe und Selbsterfahrung sind selbst zu organisieren. Dasselbe gilt für die Übernachtung.

Bei Buchung von Einzelseminaren und Wiederholungsseminaren gilt ein anderer Beitrag (Info bei der Kursleitung).

Es wird empfohlen, eine persönliche Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen. Angebote dazu finden Sie im Internet.

Details

Beginn:
25. Februar 2022 0:00
Ende:
3. Dezember 2023 17:00
Kosten:
€ 4.480,00
Webseite:
www.anjabader.at/Shiatsuzentrum+Flachgau%2C+Nähe+Salzburg/cranio-sacral-harmonizing-2022-2023_a303

Veranstalter

Mag. Anja Bader

Veranstaltungsort

Shiatsu Zentrum Flachgau
Telefon:
0043 (0)664 45 27 897
Altsberg 2 Nußdorf am Haunsberg, Salzburg 5151 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
www.shiatsu-zentrum-flachgau.at
Bevorstehende Veranstaltungen
  1. CRANIO-SACRAL-HARMONIZING 2022-2023

    25. Februar 2022 @ 0:00 - 3. Dezember 2023 @ 17:00
  2. CSH – Modul 1: (3 T) Einführungsseminar „Ursprung und Ausdruck“ 25.-27.Feber 2022

    25. Februar 2022 @ 10:00 - 27. Februar 2022 @ 17:00
  3. Modul A: Faszie das wunderbare Netzwerk (1)

    22. April 2022 @ 10:00 - 24. April 2022 @ 17:00
  4. CSH – Modul 2: „Vitalisierung des craniosacralen Systems“

    20. Mai 2022 @ 10:00 - 22. Mai 2022 @ 17:00
  5. CSH 3: Das zentrale Kopfgelenk

    2. September 2022 @ 10:00 - 4. September 2022 @ 17:00
  6. CSH 8: Geisteshaltung, Spiritualität

    12. Oktober 2022 @ 10:00 - 15. Oktober 2022 @ 17:00
  7. CSH 4: Kiefergelenk und Beckensphäre

    4. November 2022 @ 10:00 - 6. November 2022 @ 17:00
  8. CSH 5: Gesichtsknochen

    10. Februar 2023 @ 10:00 - 12. Februar 2023 @ 17:00
  9. Modul B: Sonderseminar Integration

    14. April 2023 @ 10:00 - 16. April 2023 @ 17:00
  10. CSH 6: Schädeldach und Augenfenster

    16. Juni 2023 @ 10:00 - 18. Juni 2023 @ 17:00